Das Radisson Blu Hotel Reussen lockt mit einer außergewöhnlichen Location

Eine ganze Menge an Möglichkeiten: Die multifunktionale Konzerthalle des Radisson Blu Hotel Reussen ist die außergewöhnliche Event-Location auf 1.444 Metern Höhe inmitten der Schweizer Bergwelt und macht Veranstaltungen zu einem unvergesslichen Erlebnis. Durchdachtes Design des Londoner Architektenbüros Studio Seilern Architects beeindruckt mit Spitzenakustik. Angelehnt und inspiriert vom Konzept im Radisson Blu Hotel Reussen dominieren auch hier Naturmaterialien, die Wärme ausstrahlen. Ausgestattet mit ultramoderner Technik bietet die Konzerthalle mit einer Größe von 477 Quadratmetern und bis zu 700 Sitzplätzen einen einzigartigen Ort für Tagungen, Ausstellungen, Kongresse und Veranstaltungen aller Art.

Exklusivität, Gastfreundschaft und ganz viel Natur

„Abseits ausgetretener Pfade…“, über lange und kurvige Bergstraßen erreicht man in nur 90 Minuten von Zürich und 120 Minuten von Mailand das malerische Bergdorf Andermatt, mitten im Herzen der Schweizer Bergwelt. Hier oben, auf 1.444 Metern, erwartet einen die warmherzige Gemeinde des Urserentals, nahe dem Gotthard. Die Lage und Erreichbarkeit macht Andermatt reizvoll für die Ausrichtung von Firmenevents.Die Eröffnung der Konzerthalle des Radisson Blu Hotel Reussen in diesem Frühjahr hat das Bergdorf um einen weiteren Veranstaltungsort reicher gemacht.

Neben der hochmodernen und innovativen Räumlichkeit kommen Gäste auch durch die Panorama-Lage in den Genuss atemberaubender Natur und zuvorkommender Gastfreundschaft. Denn schon immer war Andermatt ein Ort, an dem Menschen aus aller Länder und von verschiedensten Kulturen zusammenkamen, verbindet es doch gleich mehrere Regionen der Schweiz und liegt im Herzen Europas: So wissen die Urschner genau, wie sie jede Veranstaltung zu einem vollen Erfolg machen – mit Leidenschaft, Kreativität und der ihnen eigenen Herzlichkeit.

Londoner Esprit im Herzen der Schweizer Bergwelt

Mit klarem Design, hochwertigen Materialien und einem durchdachten Saalkonzept haben die renommierten Londoner Studio Seilern Architects, unter Leitung von Christina Seilern, das perfekte Pendant zum Radisson Blu Hotel Reussen vor einer beeindruckenden Bergkulisse konzipiert. Für ein unvergessliches Klangerlebnis waren Kahle Acoustics und dUCKS scéno, die auch die Philharmonie de Paris gestaltet haben, federführend verantwortlich. Mit einer leistungsstarken Beschallungsanlage inklusive dem ausgeklügelten Nachhall-Effekt des Amadeus System sind Liveauftritte ein leichtes.

Von Andermatt Swiss Alps und BESIX aus Belgien erbaut, können mit der bereits vorhandenen Technik auch die ausgefallensten Wünsche der Kunden erfüllt werden: Ob ein klassisches Konzert von einem Orchester auf Weltniveau, eine Weihnachtsfeier oder Abendessen bis zu 300 Personen, Teambuilding-Aktivitäten mit Improvisationstheater, dem anstehenden Business-Forum oder doch intime Hochzeitsfeierlichkeiten – den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Mit einer flexiblen Tribüne passt sich die Halle allen Veranstaltungsgrössen an und ermöglicht den Gästen einen ununterbrochenen Blick auf die beiden meterhohen Leinwände. Die mehrfarbige vorhandene Beleuchtung mit Weisslicht und Show- & Ambientlicht setzt jeden Auftritt gebührend in Szene und bildet einen passenden Rahmen für die Beleuchtung der Konzerthalle in allen vorstellbaren Firmenfarben. Mit einer mehrfach höhenverstellbaren 10m x 3m Bühne findet alles seinen Platz– vom vollzähligen klassischen Orchester oder Podiumsdiskussion. Und das beste: die Halle ist mit Autos befahrbar, um neue Modelle der Welt vorzustellen und dann anschließend auf den umgebenden Passstrassen zu testen.

Fotos: Copyright Radisson Blu Hotel Reussen, Andermatt / Roland Halbe